Interview mit den Rurhbaronen

Vom 3. bis zum 7. August findet im Druckluft in Oberhausen wieder ein Antifa-Camp statt. Es ist auch ein Teil der Vorbereitungen gegen den “Antikriegstag” der Nationalen Autonomen, der am 3. September in Dortmund stattfindet. Ein Gespräch mit den Organisatoren.

Hier könnt ihr das ganze Interview nachlesen.